Telematikinfastruktur

Ihre Anbindung an die Telematik Infrastruktur

Die gematik hat zwei Konnektoren als eHealth-Konnektor zertifiziert (Secunet und KoCoBox MED+).

Um die Konnektoren für die Anwendung NFDM (Notfalldatenmanagement) und eMP (elektronischer Medikationsplan) nutzen zu können, muss ein entsprechendes Upgrade eingespielt werden. Das Upgrade wird einmalig mit 530 Euro und quartalsweise mit 4,50 Euro gefördert.

Gern kontaktieren Sie uns, damit wir das Upgrade bei Ihnen im Rahmen unserer ganzheitlichen Praxis IT Betreuung kurzfristig durchführen.

In diesem Rahmen wird auch die Anschaffung weiterer stationärer Lesegeräte von der KV gefördert. Die Förderung richtet sich dabei nach der Anzahl der Betriebsstättenfälle (Scheine) im Quartal.

Bis zu   625 Scheine:  ein weiteres stationäres Lesegerät:   595 Euro zzgl. MwSt

Bis zu 1250 Scheine: zwei weitere stationäre Lesegeräte:   1.190 Euro zzgl. MwSt

Bis zu 1875 Scheine: drei weitere stationäre Lesegeräte:    1.785 Euro zzgl. MwSt

Weitere aktuelle Infos der Kassenärztlichlichen Bundesvereinigung dazu finden Sie hier: https://www.kbv.de/html/30719.php

Bestellen Sie über uns den E-Health-Konnektor oder lassen Sie uns Ihren TI-Konnektor unkompliziert upgraden.

 

(alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt.)

Nutzen Sie die neuen Anwendungen NFDM und eMP/AMTS für Ihre Patienten

und erhalten Sie zusätzliche Honorare von Ihrer KV!

Nutzen Sie die neuen Anwendungen NFDM und eMP/AMTS für Ihre Patienten und erhalten Sie zusätzliche Honorare von Ihrer KV!

Während bisher nur das VSDM (der Versichertenstammdaten-Abgleich) über die TI lief, gibt es nun die Möglichkeit für auf der Gesundheitskarte über das NFDM (Notfalldaten-Management) Notfalldaten und weitere Infos oder auch den eMP (elektronischer Medikationsplan) zu speichern und auch eine AMTS (Arzneimitteltherapie-Sicherheitsprüfung) digital durchzuführen.

 

Berechnen Sie Ihre zusätzlichen Vergütungsmöglichkeiten jetzt mit dem Notfalldaten-Rechner.

Heilberufs- & Institutionsausweis

Mit der neuen QES (Qualifizierte Signatur) können außerdem nun besonders gesichert Informationen, wie Arztbriefe und Befunde digital über den Konnektor mit anderen Institutionen ausgetauscht werden. Der dazu benötigte KIM-Dienst (Kommunikation im Medizinwesen) ist bereits von zwei Anbietern fertig entwickelt worden.

Um die neuen Möglichkeiten nutzen zu können, bestellen Sie jetzt rechtzeitig Ihre HBA und weitere SMC-B:

hba_muster

Der Heilberufsausweis ist ein personenbezogener Sichtausweis, mit dem Sie auf Anwendungen der Telematikinfrastruktur und der elektrischen Gesundheitskarte (eGK) zugreifen können.

Ihre Vorteile bei der Nutzung der neuesten technischen Möglichkeiten der Telematik Infrastruktur:

  1. Der Arztausweis der Zukunft spart Kosten und schont Ressourcen.
  2. Gehören Sie zu den Ersten, die Notfalldatensätze und elektronischen Medikationspläne anlegen & pflegen und profitieren Sie von der zusätzlichen Vergütung.
  3. Arzneimitteltherapiesicherheit schützt das Leben Ihrer Patienten.
  4. Signieren Sie Dokumente einfach, schnell und sicher.

IT & TI aus einer Hand!

Kostenlos und unverbindlich kontaktieren

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten kostenlos und unverbindlich!